Wichtige Information zur Regions-Hallenmeisterschaft am 30.01.22
  14.01.2022 •     Region Mitte


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
die aktuelle Entwicklung der Corona Inzidenzen durch die Virusvariante Omikron erfordert eine Änderung der Zutrittbedingungen um die Regions-Hallenmeisterschaften realisieren zu können.
 
Um die Halle zu betreten haben folgende Bedingungen Gültigkeit:
• Nachweis einer vollständigen Impfung/ Genesung
• Vorlage ein von Fachpersonal ausgestellten tagesaktuellen (nicht 24h alt) Antigen-Schnelltest.
• Personen, die bereits geboostert (Auffrischimpfung) sind, müssen ebenso einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest vorlegen.
• Die jüngeren Jahrgänge (Schülerinnen/Schüler unter 18 Jahren) müssen nach Vorlage des Testheftes (3x Test pro Woche) zusätzlich einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest vorlegen.
• Personen, die aus medzinischen Gründen nicht geimpft werden dürfen, erhalten nach Vorlage eines entsprechenden ärztlichen Attest, sowie einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest Zutritt.
• Zuschauer wird kein Zutritt zur Halle gewährt.
 
Als Möglichkeit zu einem kostenlosen Test ist am Sonntag in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr eine Teststation vom DRK vor Ort eingerichtet.
Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer, die vort Ort an dieser Teststation einen Test durchführen wollen, informieren bitte Rolf-Achim-Dörr in einer E-Mail bis zum 21.01.22 an  rolf-achim.doerr(@)web.de
 
Wir bitten die aktualisierte Teilnehmerinformation zu beachten und umzusetzen.

Aktualisierte Ausschreibung